Wissen: Application Performance Monitoring

Leistungsnachweis

Die Architektur moderner Applikationen führt oft zu komplexen Umgebungen und macht es sehr aufwändig und zum Teil unmöglich, den Grund für Performance-Engpässe oder Ausfälle zeitnah zu ermitteln. Datenbanken, physische und virtuelle Infrastrukturen, Java oder .NET, Webserver, Netzwerkkomponenten und nicht zuletzt das Endbenutzer-Verhalten können der Grund für diese Probleme sein und erfordern die Aufmerksamkeit der Administratoren. Selbst dann ist es aber meist nicht möglich, die Applikation in ihrer Gesamtheit darzustellen. Worauf es beim Application Performance Monitoring ankommt, lesen Sie in diesem Beitrag.
Dezember 2012 / Ales Zeman
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Know-How]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Dezember 2012 des IT-Administrator von Seite 74 bis 77.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.