Praxis: Client-Security mit Bordmitteln in Windows 8

Sicher abgeschirmt

Mit jeder neuen Windows-Client und -Server-Version baut Microsoft sein Sicherheitskonzept weiter aus und ergänzt die bestehenden Security-Komponenten. Als Ergebnis dieses Prozesses beinhalten Windows 8 und Windows Server 2012 zahlreiche sicherheitsrelevante Neuerungen und Verbesserungen. Für Administratoren besonders interessant ist dabei die zentrale Verwaltung der jeweiligen Schutzkomponenten. Auch hier hat Microsoft einiges zu bieten. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die zahlreichen Sicherheitsverbesserungen und -erweiterungen unter Windows 8 vor.
Januar 2013 / Marc Grote
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Januar 2013 des IT-Administrator von Seite 30 bis 32.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.