Praxis: Best Practices für Gruppenrichtlinien (1)

Keine Angst vorm neuen OS

Die wenigsten Firmen haben sich mit der Einführung von Windows XP vor gut zehn Jahren die Frage gestellt, ob ihr Active Directory tragfähig ist und die Integration eines neuen Betriebssystems problemlos erlaubt. Windows Vista hat zwar am Markt nicht wirklich stattgefunden, doch Windows 7 etabliert sich und Windows 8 steht in den Startlöchern. Wir starten mit diesem Artikel deshalb eine Workshopserie, die sich rund um das Active Directory-Design dreht. Daher zeigen wir Lösungsansätze auf und geben Hilfestellung, um das neue Betriebssystem sauber in Verzeichnisdienst und Gruppenrichtlinien zu integrieren.
Januar 2013 / Mark Heitbrink
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Januar 2013 des IT-Administrator von Seite 42 bis 46.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.