Praxis: Konzepte für Backup und Restore

Daten aufbügeln mit Bedacht

Der Verlust wichtiger Daten – sei es durch einen physikalischen Ausfall oder durch menschliche Fehler – gilt unter Administratoren als Super-GAU. Die Themen Backup und Restore sind deshalb Dauerbrenner im Alltag jedes IT-Profis. Auch wenn es keine vollständige Sicherheit gibt: Ein durchdachtes Backup-Konzept ist das sichere Fundament für eine komplikationslose Datenablage. Dieser Beitrag zeigt in Theorie und Praxis anhand von Muster-Firmen verschiedener Größe, wie ein Unternehmen stets Herr der eigenen Daten bleibt.
April 2013 / Hagen Wolfstetter
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Systeme]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe April 2013 des IT-Administrator von Seite 36 bis 38.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.