Praxis: Sicherheit in SQL Server 2012

Sichere Datenablage

Das Absichern von Systemen – sowohl Server als auch Clients – gehört zum Alltagsgeschäft eines Administrators. Was für die Rechner der Mitarbeiter und Dateiserver gilt, sollte auch für Datenbanken gelten. Mit SQL Server 2012 haben Sie verschiedene Möglichkeiten, die Sicherheit zu verwalten. Sie können den Authentifizierungsmodus ebenso steuern wie die Rollen, die Anwender bei der Anmeldung erhalten sowie den Standardport zur Anmeldung. Auch Richtlinien lassen sich hinterlegen und so kontrollieren, ob die einzelnen SQL-Server richtig konfiguriert sind. Wie das geht, zeigt dieser Workshop.
April 2013 / Thomas Joos
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe April 2013 des IT-Administrator von Seite 63 bis 70.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.