Wissen: Bandbreitenoptimierung im WAN

Weitverkehrsnetze effektiv nutzen

Wird die Bandbreite auf WAN-Verbindungen zwischen Standorten knapp, beschweren sich die Anwender über “langsame Anwendungen”. Eine Möglichkeit ist, mehr Bandbreite anzumieten. Alternativ lassen sich bestehende WAN-Strecken mit speziellen Verfahren optimieren. Dieser Beitrag erklärt, wie mit Hilfe von Datenreduktion, Datenpriorisierung, Datenbeschleunigung, Sequence Caching und dynamischer Pfadwahl Unternehmen ihre Weitverkehrsstrecken effektiver nutzen können.
März 2005 / Thomas Weiss,Willi Dütsch
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Grundlagen]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe März 2005 des IT-Administrator von Seite 56 bis 59.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.