Wissen: I/O-Management als Werkzeug zur Netzwerkoptimierung

Alles im Fluss

I/O-Management kann ein wichtiges Werkzeug zur Optimierung der Applikationsperformance und zur Maximierung der gemeinsamen Ressourcen im Rechenzentrum sein. Es überwacht und analysiert die physikalischen sowie die virtuellen I/O-Ebenen in der Storage-Infrastruktur. In diesem Artikel erklären wir, wie I/O-Management-Tools Netzwerkadministratoren dabei helfen, die Applikationsleistung zu erhöhen, komplexe Infrastrukturprobleme schneller zu beheben und die Flexibilität der IT zu verbessern.
Juni 2013 / Perry Eekhout
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Know-How]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juni 2013 des IT-Administrator von Seite 74 bis 75.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.