Praxis: Modernes Infrastrukturmanagement

Mehr als Fuhrparkverwaltung

Noch immer verstehen viele Unternehmen unter dem Thema IT-Infrastrukturmanagement ganz klassisch die Verwaltung der installierten Server, Drucker und Clients. Besonders in Zeiten der Virtualisierung stellt sich jedoch die Frage, ob eine solche Herangehensweise noch zeitgemäß ist. Dieser Beitrag beschreibt die Anforderungen des aktuellen IT-Betriebs und erklärt dabei die Rolle des IT-Stacks. Zudem zeigen wir, warum der durchdachte Aufbau der eigenen Netzwerke und die Wahl des richtigen Monitoring-Werkzeugs entscheidend für ein erfolgreiches Infrastrukturmanagement sind.
Juni 2013 / Mathias Hein
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Systeme]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juni 2013 des IT-Administrator von Seite 32 bis 35.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.