Wissen: SMI-Standard für Speichernetze

Alle unter einem Dach

Proprietäre Standards erschwerten dem Administrator bislang die Verwaltung von Speicherhard- und Software verschiedener Hersteller. Die "Storage Management Interface"-Spezifikation – kurz SMI-S – der Storage Networking Industry Association hat das Ziel, das Zusammenspiel von Speicherhardware und Managementanwendungen unterschiedlicher Hersteller unter einem Standard zu vereinheitlichen. IT-Administrator zeigt, was sich hinter der Spezifikation verbirgt.
Januar 2006 / Stefan Ehmann
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Grundlagen]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Januar 2006 des IT-Administrator von Seite 60 bis 62.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.