Praxis: Sicherheit mobiler Geräte

Bring your own Sicherheitslücke

Die Nutzung von privaten IT-Geräten am Arbeitsplatz liegt im Trend: 43 Prozent der ITK-Unternehmen erlauben ihren Mitarbeitern, eigene Geräte mit dem Firmennetzwerk zu verbinden und versprechen sich dadurch höhere Mitarbeiterzufriedenheit und Effizienzsteigerungen. Angesichts der wachsenden Bedeutung dieser Geräte am Arbeitsplatz ist es daher wichtig, sich mit der Beurteilung der Datenschutz-und Sicherheitsrisiken auseinander zu setzen. Dieser Artikel stellt wichtige zu betrachtende Punkte bei der sicheren Umsetzung von BYOD im Unternehmen dar.
August 2013 / Thomas Gronenwald
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Systeme]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe August 2013 des IT-Administrator von Seite 51 bis 53.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.