Praxis: Inbetriebnahme und Administration der Groupware Tine 2.0

Der Exchange-Herausforderer

Tine 2.0 ist eine PHP-basierte Open Source-Groupware, die die klassischen E-Mail- und Kalenderfunktionen mit bereichsspezifischen Anwendungen kombiniert. Die Umgebung dient der internen Kommunikation und erlaubt das Verwalten von Terminen, Aufgaben und Kontakten für eine Vielzahl von Nutzern. Ergänzt werden diese Grundfunktionen um CRM-, Dateimanager- und sogar Zeiterfassungsmodule. Diese mächtigen Funktionen bilden zusammen mit der nahtlosen Integration von Outlook-Clients eine echte Herausforderung für Exchange. Unser Workshop führt durch die Grundinstallation der Tine-Umgebung und erläutert die Integration der erweiterten Option. Abschließend widmen wir uns der LDAP- und Outlook-Integration.
September 2013 / Dr. Holger Reibold
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe September 2013 des IT-Administrator von Seite 55 bis 60.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.