Praxis: Alte PCs als Thin Clients weiternutzen mit Thinstation

Oldie but Goldie

Ältere und technisch längst überholte Rechner müssen nicht zwingend bei der Wertstoffverwertung landen. Mit den geeigneten Werkzeugen lassen sich solche PCs vielmehr als Thin Client reaktivieren und für typische Standard- und Büroaufgaben nutzen. Ein solches Werkzeug ist das Open Source-System Thinstation. Damit steht IT-Verantwortlichen ein einfaches, aber dennoch mächtiges Thin Client-Betriebssystem mit Unterstützung für alle wichtigen Verbindungsprotokolle zur Verfügung, das als freie Software zudem kostenlos zu haben ist. In unserem Workshop begleiten wir Sie auf dem Weg, einen ausgedienten PC mittels Thinstation wieder zu einem wertvollen Teil der IT-Infrastruktur zu formen.
Januar 2014 / Dr. Holger Reibold
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Januar 2014 des IT-Administrator von Seite 54 bis 57.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.