Wissen: Software löst Storage-Herausforderungen

Explosionsschutz

Die weltweit erzeugte Datenmenge wird sich Schätzungen von IDC zufolge bis 2020 alle zwei Jahre verdoppeln. Die größte Herausforderung stellt das explosionsartige Wachstum unstrukturierter Daten, wie Audio- und Bilddateien, E-Mails, Office-Dokumente und Zeichnungen, dar, auf die rund 90 Prozent der entstehenden Datenmenge entfällt. Dieser Beitrag zeigt zentrale Einsatzgebiete softwarebasierter Storage-Lösungen, die die effektive und kosteneffiziente Speicherung und Verarbeitung großer Mengen unstrukturierter Daten erlauben.
Januar 2014 / Gerald Sternagl
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Know-How]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Januar 2014 des IT-Administrator von Seite 68 bis 69.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.