Wissen: http://msopentech.com

Open Source für Windows Azure

Längst arbeiten in Unternehmen nicht nur Microsoft-Betriebssysteme und -Dienste. Auch Linux und Open Source-Software finden ihren Einsatz und wollen dementsprechend virtualisiert werden. In Hyper-V und Azure prinzipiell kein Problem. Doch Vorlagen hierzu sucht der Administrator in der Standard-Auswahl vergebens. Möchte der Admin sein Linux-System samt Open Source-Tools nicht händisch in die VM einspielen, bietet sich Microsoft Open Technologies an. Auf dem Portal finden sich nicht nur hilfreiche Informationen rund um Windows Azure, sondern auch zahlreiche vorgefertigte Linux-Images.
Januar 2014 / Daniel Richey
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Webseiten]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Januar 2014 des IT-Administrator von Seite 71 bis 71.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.