Schwerpunkt: Windows-Server und -Anwendungen mit Windows Server Backup sichern

Nischendasein

Bei einer so wichtigen Aufgabe wie der Datensicherung vertrauen die meisten Administratoren Werkzeugen von Drittanbietern und lassen die Windows-Bordmittel links liegen. Nicht zu Unrecht angesichts des Mangels an Features des Windows Server Backups im Vergleich mit kommerziellen Angeboten. Doch gerade in kleineren Infrastrukturen leistet die Windows-eigene Sicherung genug, um auf teure Zusatzwerkzeuge zu verzichten. Dieser Workshop zeigt die Datensicherungs-Nischen, in denen sich Windows Server Backup so richtig wohl fühlt.
Juli 2014 / Marc Grote
[Rubrik: Schwerpunkt | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juli 2014 des IT-Administrator von Seite 60 bis 63.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.