Produkte: Ipsentry 4.7.0

Flexible Überwachung von Netzwerkkomponenten

Ipsentry ist eine Windows-Software, die dazu in der Lage ist, Server, Router, Modems, Datenbanken, Dienste, Eventlogs, Leistungsdaten und Ähnliches im Netz zu überwachen und im Fehlerfall Warnungen auszugeben. Die Überwachung läuft dabei ohne Agenten von einem einzelnen Rechner im Netz aus ab. Das System wurde aus Sicherheitsgründen so ausgelegt, dass andere Netzwerkkomponenten den Administratoren beim Ausfall des überwachenden Computers benachrichtigen, damit es zu keinem Single Point of Failure kommt. IT-Administrator hat dem Tool einmal auf den Zahn gefühlt.
März 2006 / Dr. Götz Güttich
[Rubrik: Produkte | Beitragsart: Test]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe März 2006 des IT-Administrator von Seite 15 bis 17.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.