Produkte: Netman Desktop Manager 3.1

Terminalserver aufgebohrt

Mit dem Netman Desktop Manager möchte H+H Software das Anwendungsmanagement auf Terminalservern unter Windows Server 2003 verbessern. Die Lösung soll das Bereitstellen von Applikationen vereinfachen, den Bedienungskomfort erhöhen und aufgrund detaillierter Nutzungsstatistiken sowie eines integrierten Lizenzmanagements bei exakten Investitionsplanungen helfen. IT-Administrator hat sich die Lösung einmal näher angeschaut.
Juli 2006 / Dr. Götz Güttich
[Rubrik: Produkte | Beitragsart: Test]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juli 2006 des IT-Administrator von Seite 16 bis 18.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.