Produkte: Auswahlkriterien für Thin Clients

Halbstarke PCs ohne Schwächen

Seit Ende der neunziger Jahre setzt sich der Trend zu serverbasierten Netzwerken mit Thin Clients als wartungsarmen Endgeräten ungemindert fort. Obwohl sich die Geräte in weiten Teilen gleichen, gibt es kleine, aber feine Unterschiede in der Ausstattung. Ohne deren Berücksichtigung kann sich der Kauf von Thin Clients schnell als Fehlinvestition herausstellen und die Verantwortlichen mühen sich unnötig mit der Integration und Verwaltung der Geräte ab. IT-Administrator zeigt, welche Kriterien beim Kauf von Thin Clients zu beachten sind.
Juli 2006 / Dirk Dördelmann
[Rubrik: Produkte | Beitragsart: Einkaufsführer]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juli 2006 des IT-Administrator von Seite 26 bis 28.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.