Praxis: Raffinierte Skripte für Admins (8)

Kopiermeister im Active Directory

Schlaue Admins legen nicht jeden Benutzer im Active Directory (AD) einzeln an:Das Kopieren vorhandener Userkonten im Verwaltungsprogramm "Active Directory-Benutzer und -Computer" spart Arbeit und vermeidet Fehler. Die wichtigsten Werte und Optionen kopiert Windows dabei gleich mit. Aber nicht immer reicht die vordefinierte Auswahl an Feldern aus. Wer häufiger neue Benutzerkonten anlegt, wird daher viele Felder beim Duplizieren vermissen.Welche Werte tatsächlich in die Kopie übernommen werden, lässt sich mit einem Skript konfigurieren.
März 2007 / Nils Kaczenski
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe März 2007 des IT-Administrator von Seite 60 bis 61.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.