Wissen: Protokolle für schlankere Multimedia-Übertragungen

UDP-Lite und DCCP

Zwei Schultern tragen die Lasten des heutigen IP-basierten Datenverkehrs: die Protokolle TCP und UDP. Während TCP statusbasiert arbeitet und verlorene Pakete erneut sendet, verwirft UDP jedes Paket, in dem auch nur ein Bit fehlerhaft ist. Reine Verschwendung bei vielen Audio- und Video-Anwendungen. UDP-Lite bietet daher eine Alternative – zusammen mit dem Datenstauprotokoll DCCP bleibt dabei auch die Last im Netzwerk beherrschbar.
März 2007 / Michael Welzl
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Know-How]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe März 2007 des IT-Administrator von Seite 68 bis 69.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.