Praxis: Azure Active Directory einrichten und nutzen (1)

Zwillingsdienst

Das Azure Active Directory ist Microsofts zentrales Identitätssystem für Dienste in der Wolke. Das Verzeichnis ist dabei längst nicht mehr nur für die hauseigenen Office 365-Systeme wie Exchange Online, SharePoint Online oder Lync Online gedacht, sondern soll Unternehmen auch die Nutzung von Cloud-Diensten anderer Hersteller erleichtern. Im ersten Teil unserer zweiteiligen Workshopserie zeigen wir Ihnen, wie Sie den Dienst einrichten und lokale Nutzerdaten synchronisieren.
Februar 2015 / Florian Frommherz
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Februar 2015 des IT-Administrator von Seite 44 bis 48.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.