Praxis: Paketanalyse in virtuellen Umgebungen

Verborgene Informationen

Die im Bereich der Virtualisierung bereitgestellten Werkzeuge richten sich in erster Linie an Serverexperten. Die zugrundeliegende Vernetzung der virtuellen Ressourcen wird dagegen nur als notwendiges Übel für das Verschieben von Daten zwischen den Servern wahrgenommen. Daher fällt es nicht leicht, an die Netzinformationen in virtualisierten Rechnerwelten heranzukommen. Welche Wege sich hierfür anbieten, zeigt dieser Beitrag.
April 2015 / Mathias Hein
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Systeme]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe April 2015 des IT-Administrator von Seite 50 bis 51.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.