Wissen: Sicherheit für Cloud-Infrastrukturen

Wolkenbändigung

Schlagzeilen wie "Sicherheitsbedenken bremsen Cloud-Dienste aus" oder "Deutsche betrachten Cloud als unsicher" sorgen für große Verunsicherung – selbst wenn sie oft auf nur Cloud-basierte Speicherdienste wie etwa Dropbox zielen. Dieser Artikel zeigt, wie sich grundlegende Sicherheits- und Datenschutz-Aspekte beim Weg in die Cloud schon bei der Auswahl des Providers berücksichtigen lassen und bringt praktische Tipps für das Absichern der eigenen IaaS-Umgebung.
Mai 2015 / Dr. Christopher Kunz
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Know-How]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Mai 2015 des IT-Administrator von Seite 100 bis 102.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.