Schwerpunkt: IT-Sicherheitsgesetz in Deutschland

Verordnete Sicherheit

Das IT-Sicherheitsgesetz ist seit 25.07.2015 in Kraft. Dabei stehen besonders die Unternehmen im Fokus, die wichtig für das Funktionieren der Gesellschaft sind – Stichwort "kritische Infrastruktur". Aber auch eine Reihe anderer Firmen bis hin zu Onlineangeboten aller Art sind zu mehr Sicherheit verpflichtet. Gleichzeitig soll ein besserer Überblick für die Behörden und die Politik hinsichtlich der IT-Sicherheitslage und IT-Bedrohungssituation geschaffen werden. Wir beleuchten, was das Gesetz für Sie als Administrator bedeutet.
Oktober 2015 / Alexander Eichler
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Oktober 2015 des IT-Administrator von Seite 99 bis 101.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.