Praxis: Datensicherheit in Windows 10 mit BitLocker

Rundum gesichert

Microsoft hat in Windows 10 wieder eine Vielzahl neuer Sicherheitsfeatures integriert. App Signing etwa – unter iOS schon lange bekannt – hält nun auch Einzug bei Windows Apps. Eine weitere Neuerung betrifft die Dateiverschlüsselung mit BitLocker. So ist es nun möglich, einzelne Files sowie Dateien in Cloud-Speichern sowie E-Mail-Anhänge zu verschlüsseln. Auch lassen sich biometrische Merkmale als zweiter Faktor nutzen.
Dezember 2015 / Thomas Wiefel
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Dezember 2015 des IT-Administrator von Seite 42 bis 44.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.