Praxis: Live-Migration von VMs mit KVM

Wandertag

Mit dem KVM-Hypervisor gibt es in der Linux-Welt seit einigen Jahren eine leistungsfähige Alternative zu Xen und VMware. Um die Virtualisierungslösung tauglich für den Firmeneinsatz zu machen, integrieren die Entwickler immer wieder neue nützliche Features. Ein Beispiel dafür ist die Live-Migration virtueller Maschinen, die dieser Artikel näher betrachtet.
Dezember 2015 / Oliver Frommel
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Dezember 2015 des IT-Administrator von Seite 64 bis 67.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.