Schwerpunkt: Skype for Business Server 2015

Kommunikation aus der Tüte

Microsoft stellt mit Skype for Business Server 2015 den Nachfolger von Lync 2013 bereit. Auch in der Neuauflage finden sich die bereits von Lync bekannten Features für Echtzeitkommunikation, Teamwork, Chat sowie Sprach- und Videotelefonie. Insgesamt erhalten Unternehmen eine wesentlich höhere Flexibilität beim Einsatz von Skype for Business, auch was die Anbindung an die Telekonferenzsysteme anderer Anbieter betrifft. Unser Artikel stellt die Neuerungen vor und erklärt die Inbetriebnahme des Kommunikationsservers.
Dezember 2015 / Thomas Joos
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Dezember 2015 des IT-Administrator von Seite 83 bis 87.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.