Schwerpunkt: Probleme bei Office 365 beheben

Nie mehr Ärger dank SaRA

Wenn Anwender Schwierigkeiten damit haben, sich mit Office 365-Diensten zu verbinden, ist guter Rat teuer. Da die Serverdienste von Microsoft bereitgestellt werden, lassen sich auf die Schnelle keine Rückschlüsse auf deren Konfiguration ziehen. Administratoren müssen daher mit Zusatztools auf Fehlersuche gehen. Wir sehen uns für diesen Workshop vor allem SaRA an, das sich aufgrund seiner leichten Verständlichkeit durchaus auch direkt vom Anwender nutzen lässt und dem Admin den einen oder anderen Support-Fall erspart.
Februar 2016 / Thomas Joos
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Februar 2016 des IT-Administrator von Seite 91 bis 95.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.