Praxis: Security-Tipp

Angriffe auf Telefonanlagen

Zu den Anfangszeiten des Hackens war es ein beliebter Sport, kostenlose Telefonate ins Ausland zu führen. Hierfür manipulierten die Angreifer das Telefonnetz oder die Telefonanlage eines Unternehmens. In Zeiten digitaler Gesprächsvermittlung samt VoIP ist dieses sogenannte Phreaking aus dem Blickfeld gerückt. Zu Unrecht, denn die Attacken auf Telefonanlagen nehmen zu – professioneller und besser organisiert denn je.
Juni 2016 / Thomas Gronenwald
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juni 2016 des IT-Administrator von Seite 54 bis 54.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.