Praxis: Microsoft Windows Server 2008 (3)

Der reinrassige Server

Im letzten Teil unserer Serie zum neuen Windows Server 2008 beschäftigen wir uns mit einer "abgespeckten" Version des Servers – dem Server Core – und neuen Möglichkeiten im Bereich der Terminaldienste. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den (fast) grafikfreien Server Core auf der Kommandozeile einrichten und verwalten. Zudem werfen wir einen Blick auf die neuen Möglichkeiten der Terminalservices, Anwendungen zu publizieren.
Januar 2008 / Ulf B. Simon-Weidner
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Januar 2008 des IT-Administrator von Seite 42 bis 48.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.