Aktuell: ITANet-Workshop am 13. Mai in Kirchheim bei München

Wege aus der steigenden Spamflut

Die Angst deutscher Unternehmen vor unerwünschtem Werbemüll nimmt zu: Das ergab eine im Oktober 2007 durchgeführte Umfrage des Berliner E-Mailsecurity-Unternehmens "eleven". 85 Prozent der IT-Experten sehen demnach in der stetig wachsenden Spamflut eine ernste Gefahr für die E-Mailinfrastruktur – 22 Prozent mehr als bei der letzten Umfrage im März 2007. Nach Messungen sind mittlerweile über 95 Prozent des gesamten E-Mailverkehrs Spam. Gerade dieses Wachstum geht natürlich zulasten der E-Mailinfrastruktur. Der für IT-Administrator-Abonnenten kostenlose Workshop am 13. Mai will Ihnen Werkzeuge gegen die Spamflut an die Hand geben.
März 2008 / John Pardey
[Rubrik: Aktuell | Beitragsart: ITANet Aktuell]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe März 2008 des IT-Administrator von Seite 10 bis 11.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.