Schwerpunkt: Softwaregestützte Umsetzung der EU-DSGVO

Navigieren durch den Datenschutzdschungel

IT-Verantwortliche kommen zurzeit einfach nicht an ihr vorbei: Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung ist ein Dauerthema. Ab dem 25. Mai 2018 regelt sie den Schutz personenbezogener Daten. Das Thema betrifft jedes Unternehmen und jede Organisation; trotzdem weiß in den meisten Unternehmen noch kaum jemand, was die EU-DSGVO für seine Organisation bedeutet und wie die Umsetzung konkret aussehen soll. Software kann dabei helfen, die Anforderungen zu erfüllen.
März 2018 / Jörg Kretzschmar
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe März 2018 des IT-Administrator von Seite 102 bis 103.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.