Schwerpunkt: Microsoft Teams

Grüppchenbildung

Die digitale Zusammenarbeit über die Cloud gehört in vielen Firmen zum Alltag. Da möchte Microsoft das Feld nicht Wettbewerbern wie Google überlassen und bietet Teams als eigene Benutzeroberfläche zu einer Office-365-Gruppe an. Dabei fasst Teams die Dienste einer Gruppe in einer App zusammen. Doch ein paar Steine muss der Admin aus dem Weg räumen.
August 2018 / Thomas Maier
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe August 2018 des IT-Administrator von Seite 68 bis 73.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.