Praxis: Best Practices für Sicherheit mit Gruppenrichtlinien (1)

In einem Aufwasch

Windows 10 ist zwar von Haus aus relativ sicher, doch lässt sich mit einigen gezielten Anpassungen das Sicherheitsniveau noch einmal deutlich steigern. Auch kann sich der Administrator sicher sein, dass die Rechner im Netzwerk über denselben Security-Standard verfügen. Welche Best Practices sich für die zentrale Konfiguration mittels Gruppenrichtlinien anbieten, zeigt diese Workshopserie.
September 2018 / Thomas Joos
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe September 2018 des IT-Administrator von Seite 35 bis 37.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.