Schwerpunkt: Monitoring bei Leica Geosystems

Die Vermessung der Welt

Leica Geosystems versorgt mehr als 4500 Mitarbeiter in 35 Ländern mit hochverfügbaren IT-Services. Aus diesem Grund muss eine zuverlässige Bereitstellung der Dienste in einer komplexen Umgebung gewährleistet sein. Das IT-Team nutzt ein zentrales Monitoring-System für alle Standorte, um in Echtzeit auf IT-Statusinformationen zugreifen zu können.
September 2018 / Sebastian Krüger
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe September 2018 des IT-Administrator von Seite 92 bis 93.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.