Aktuell: Interview

»Informationssicherheit muss Chefsache sein«

Deutsche Unternehmen befinden sich im Visier internationaler Hacker, die Know-how wie Geld stehlen. Dabei nehmen längst nicht alle Unternehmen die Gefahren ernst oder haben überhaupt die Möglichkeiten, sich gegen hochentwickelte Angriffe zu wappnen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ist ein Ansprechpartner für Firmen in Sachen IT-Sicherheit und zeichnet für wesentliche Standards in dem Bereich verantwortlich. Wir haben Matthias Gärtner, seit 2006 Pressesprecher des BSI, um eine Einschätzung der aktuellen Lage gebeten.
Oktober 2018 / Daniel Richey
[Rubrik: Aktuell]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Oktober 2018 des IT-Administrator von Seite 10 bis 11.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.