Aus dem Forschungslabor

Humanitäre Hilfe per Blockchain

Für viele sind die Themen Blockchain und Kryptowährungen automatisch mit Spekulation samt wilder Kurssprünge und schnellem Geld – oder Verlusten – verbunden. Tatsächlich nützliche Anwendungsfälle bleiben bislang weitgehend aus. Eine große Ausnahme bildet das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen, das über die Ethereum-Blockchain Flüchtlinge in einem jordanischen Camp mit Geld für Lebensmittel versorgt.
Oktober 2018 / Daniel Richey
[Rubrik: Rubriken]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Oktober 2018 des IT-Administrator von Seite 105 bis 105.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.