Praxis: Security-Tipp

Nützlichkeit von Honeypots

Viele Unternehmen betreiben Honeypots in unterschiedlichen Variationen. Diese haben sich zur Verbesserung der eigenen Netzabwehr etabliert und können zuweilen gute Dienste leisten. Forscher analysieren verwendete Honeypots und können diese recht zuverlässig erkennen. Neuerdings schon, bevor die Verbindung zum Zielsystem vollständig aufgebaut wurde. Dieser Security-Tipp zeigt Ihnen einige Schwachstellen der untersuchten Honeypot-Implementierungen auf und stellt die Frage, ob ein Betrieb weiterhin sinnvoll ist oder nicht.
November 2018 / Matthias Wübbeling
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe November 2018 des IT-Administrator von Seite 72 bis 73.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.