Schwerpunkt: SQL-Backups in Azure

Daten gesichert

In relationalen Datenbanken lagern oft geschäftskritische Daten eines Unternehmens. Hersteller von Datenbankprodukten haben deshalb ein Interesse daran, für "data at rest" sowie für die Zugangsprotokolle eine Verschlüsselung anzubieten. Microsofts SQL Server unterstützt diese Verfahren bereits seit einigen Versionen. Wir zeigen, wie Sie die dank dieser Verschlüsselung Ihre SQL-Backups sicher in der Azure-Cloud ablegen.
März 2019 / Evgenij Smirnov
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe März 2019 des IT-Administrator von Seite 68 bis 73.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.