Praxis: Netzwerkpakete unter Linux filtern mit XDP

Gekonnt aussortieren

Linux bietet viel Flexibilität, was das Filtern von Netzwerkpaketen anhand definierbarer Kriterien angeht. Der Berkeley Packet Filter bildet dabei die Basis, während Nutzer mit Bytecode die Richtlinien für das Filtern von Paketen festlegen. Einen besonders effizienten Weg, um Daten auch in leistungsfähigen Netzwerken schnell zu filtern, bietet XDP. Wir stellen den Dreiklang vor.
Juni 2019 / Daniel Stender
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juni 2019 des IT-Administrator von Seite 46 bis 48.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.