Praxis: KI in der E-Mail-Sicherheit

Smarter Aufpasser

Social Engineering oder die Verwendung gestohlener persönlicher Anmeldeinformationen für einen Datenklau und anschließende Geldeintreibung sind aktuelle Taktiken von Cyberkriminellen. Business E-Mail Compromise, Spear Phishing und Account Takeover erfordern entsprechend intelligente Abwehrmaßnahmen. Denn traditionelle E-Mail-Security stößt hier an ihre Grenzen. Sicherheitsprodukte, die künstliche Intelligenz nutzen, können es durchaus mit den Angriffsmethoden aufnehmen.
Juni 2019 / Asaf Cidon
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juni 2019 des IT-Administrator von Seite 54 bis 56.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.