Schwerpunkt: Exchange 2019 MetaCache Database

Höhere Drehzahlen

Eine der wenigen spektakulären Neuerungen in Exchange 2019 ist die MetaCache Database, die die Speicherstruktur des E-Mailservers auf den Kopf stellt. Bisher setzte Exchange ausschließlich auf langsame SATA-Festplatten, nun sorgt ein Tiering mit SSDs als Basis der MetaCache-Datenbanken für mehr Dampf unter der Haube, wenn die Anwender auf ihre Nachrichten zugreifen.
September 2019 / Christian Schulenburg
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe September 2019 des IT-Administrator von Seite 78 bis 80.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.