Praxis: Exchange mit der PowerShell verwalten

Abwesenheitsmanagement

Bei der Verwaltung von Exchange-Servern spielt die PowerShell eine immer wichtigere Rolle. Das liegt zum einem daran, dass eine ganze Reihe von Funktionen erst gar nicht über das Exchange Admin Center zur Verfügung stehen, zum anderen an der Tatsache, dass die Nutzung der Admin-GUI für regelmäßig wiederkehrende Tasks viel Zeit in Anspruch nimmt. In diesem Workshop schauen wir uns an, mit welchen Cmdlets sich das Abwesenheitsmanagement in Exchange umsetzen lässt.
Oktober 2019 / Heiko Brenn
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Oktober 2019 des IT-Administrator von Seite 52 bis 55.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.