Schwerpunkt: PKI mit FreeIPA

Den Ausweis, bitte!

Auch wenn Open-Source-Werkzeuge zum Verwalten von X.509-Zertifikaten rar sind, steht doch mit FreeIPA ein umfassendes Identity-Management-Framework bereit, mit dem sich sehr leicht eine Public-Key-Infrastruktur aufbauen lässt. Die Administration erfolgt anschließend wahlweise über ein Webfrontend oder mit Kommandozeilentools. Wir zeigen Installation und Konfiguration des Framework.
Oktober 2019 / Thorsten Scherf
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Oktober 2019 des IT-Administrator von Seite 88 bis 91.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.