Schwerpunkt: sudo absichern

Gefahrenabwehr

Den sudo-Befehl gibt es seit den 1980er-Jahren. Besonders in den letzten Jahren hat sudo an Popularität als Standardwerkzeug für root-Aktionen unter Linux zugenommen. Doch sudo kann weit mehr. So umfasst die zugehörige Man Page mehr als 2400 Zeilen und deckt eine ganze Reihe von Situationen ab, die einen Nutzer durchaus verwirren können. Wie Sie solche Stolperfallen meiden und die Sicherheit Ihres Systems mit sudo deutlich erhöhen, zeigt dieser Beitrag.
Oktober 2019 / Bruce Byfield
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Oktober 2019 des IT-Administrator von Seite 96 bis 97.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.