Praxis: Windows Virtual Desktop

In der Cloud zuhause

Im März 2019 startete Microsoft mit "Windows Virtual Desktop" vorerst nur in einer Public-Tech-Preview mit einem Multi-User-Windows-10 in Azure. Damit können Administratoren Windows-Desktops virtuell in der Cloud betreiben, ohne auf Drittanbieter wie Citrix angewiesen zu sein. Nun ist das Produkt öffentlich verfügbar und wir stellen die vielversprechende Technologie vor.
November 2019 / Thomas Krampe
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe November 2019 des IT-Administrator von Seite 38 bis 41.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.