Praxis: Open-Source-Tipp

DNS für Active Directory unter Samba

Windows-Domänen mit Samba zu verwalten ist schon seit Version 4.0 möglich. Das Domain Name System ist ein wichtiger Bestandteil eines solchen Setups. Wir zeigen, welche unterschiedlichen Möglichkeiten zur DNS-Konfiguration existieren und welche Besonderheiten zu beachten sind, wenn die Installation von einem internen auf einen externen DNS-Server migriert.
Februar 2020 / Thorsten Scherf
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Februar 2020 des IT-Administrator von Seite 60 bis 62.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.