Schwerpunkt: Backup und Restore mit System Center 2019 Data Protection Manager

Weggesichert

System Center 2019 Data Protection Manager sichert Daten auf Festplatte, in Azure und auf Bandlaufwerke. Mit dem System lassen sich Windows-Server und -Clients sowie Hyper-V, SQL-Server oder Exchange ebenso sichern und wiederherstellen wie Drittanbieteranwendungen mit VSSUnterstützung. Wir zeigen die Inbetriebnahme des Systems, sichern beispielhaft einen Hyper-V-Host und erläutern schließlich, wie Endanwender sich selbst um Restores kümmern können.
Februar 2020 / Marc Grote
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Februar 2020 des IT-Administrator von Seite 84 bis 88.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.