Praxis: Kubernetes mit VMware Tanzu verwalten

Neuester Zweig

VMware will mit Version 7 seiner Virtualisierungsplattform vSphere Kubernetes unterstützen. Dafür nimmt das Unternehmen umfassende Anpassungen am Hypervisor vor und integriert zur Administration von Kubernetes-Clustern das Projekt Tanzu. Diese nunmehr als Beta verfügbare Software erlaubt die gemeinsame Steuerung lokaler und cloudbasierter Cluster.
März 2020 / Dr. Guido Söldner
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe März 2020 des IT-Administrator von Seite 42 bis 44.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.