Praxis: Kompakte Linux-Distributionen für alte Systeme

Klein und tragbar

Jenseits der etablierten und unternehmenstauglichen Desktopgiganten liegen eine Handvoll winziger Linux-Distributionen. Diese helfen, Rechner mit veralteter Hardware wieder zum Leben zu erwecken oder eine gewohnte Umgebung auf einem tragbaren Medium wie einem USB-Stick zu transportieren. Wir haben einen Blick auf einige der führenden kleinen Distros geworfen. Mit von der Partie sind Porteus, Puppy Linux, Slax und SliTaz.
Mai 2020 / Mayank Sharma
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Mai 2020 des IT-Administrator von Seite 40 bis 43.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.